Anmeldung

Anmeldefrist

Für das Schuljahr 2017/18 ist die Frist der 31.03.2017.

 

Erforderliche Unterlagen

Es ist eine Bearbeitungsgebühr von € 50,-- zu entrichten, die nicht rückerstattet werden kann.

Nach Anmeldung und Übermittlung aller erforderlicher Unterlagen werden Sie schriftlich zum Auswahlverfahren eingeladen (April bis Juni).

 

Nach erfolgter Aufnahme sind vorzulegen:

  • Ärztliches Zeugnis
  • Strafregisterauszug - nicht älter als 4 Wochen

 

Ausbildungskosten

Vollzeitausbildung und berufsbegleitend

  • Schulgeld: € 270,-- / pro Semester
  • Allfällige Kosten f. Exkursionen, Werkmaterialien, Kopien u. ä.
  • Verwaltungsgebühr € 50,-- bei Ausstieg bzw. Abschluss
  • Prüfungsgebühr für Pflegeassistenzprüfung: € 50,-
  • Es kann um Schulbeihilfe, Unterstützung durch das AMS sowie um Förderung über ESF Mittel angesucht werden!

 

Abschluss

Abschluss durch kommissionelle Prüfungen schriftlich und mündlich

  • Staatlich anerkanntes Zeugnis
  • Berufsberechtigung und Berechtigung zur Führung der erworbenen Berufsbezeichnung/en im Bereich der Sozialbetreuung oder/und Pflegehilfe