Fach- bzw. DiplomsozialbetreuerIn Behindertenbegleitung

 
  • Fach- und Diplomausbildung
  • UBV-Modul integriert
  • Tagesform und berufsbegleitend
  • IBB-Ausbildung

 

FachsozialbetreuerInnen mit dem Schwerpunkt Behindertenbegleitung sind kompetent für:

  • die Arbeit mit Menschen unterschiedlichen Alters mit geistiger, psychischer, sozialer oder mehrfacher Behinderung
  • verantwortungsbewusstes pädagogisches Handeln und prozessorientiertes Arbeiten, um Menschen mit Behinderung in der Arbeit, im Alltag und in der Freizeit begleiten zu können

 

DiplomsozialbetreuerInnen mit dem Schwerpunkt Behindertenbegleitung sind darüber hinaus kompetent für:

  • Leitungsaufgaben 
  • die Entwicklung von neuen Konzepten 
  • die Umsetzung vertieften Fachwissens


Ausbildung zur Fachsozialhelfer/in

Männer und Frauen mit Behinderung unterstützen Männer und Frauen mit Behinderung

  • Diese Ausbildung ist für Männer und Frauen mit Lernschwierigkeiten.
  • Diese Ausbildung dauert 2 Jahre.
  • Nach dieser Ausbildung können Sie Menschen mit Behinderung bei der Arbeit oder im Wohnhaus unterstützen