Aufnahmevoraussetzungen HLSP

ab 14 Jahren (9. Schulstufe)

gemäß schulrechtlicher Bestimmungen:

  • positive Bewertung des Aufnahmeverfahrens
  • positive Schulnachricht und positives Abschlusszeugnis der 8. Schulstufe: AHS - positives Zeugnis; NMS - vertiefende Allgemeinbildung - positiv

Weitere Informationen finden Sie hier.

Aufnahmevoraussetzungen SOB

  • vollendetes 17. Lebensjahr im Kalenderjahr der Aufnahme (Tagesform)
  • vollendetes 19. Lebensjahr (berufsbegleitende Ausbildung)
  • abgeschlossene höhere oder mittlere Schule bzw. abgeschlossene Berufsausbildung
  • physische und psychische Eignung
  • Vorpraktikum oder einschlägige Berufstätigkeit
  • positives Auswahlverfahren

Kosten

  50,00 € Bearbeitungsgebühr bei der Anmeldung
290,00 € Schulbeitrag pro Semester

Zusätzlich werden Prüfungsgebühren und Unterrichtsbeiträge verrechnet.

Vorpraktikum

Für die Aufnahme in die Schule für Sozialbetreuungsberufe ist die Absolvierung eines Vorpraktikums nötig. Das Vorpraktikum wird vom Interessenten bzw. von der Interessentin selbstständig organisiert. Es müssen Praktikumsstunden in folgendem Ausmaß absolviert werden:

Altenarbeit: 160 Stunden

Familienarbeit: 160 Stunden (1 Woche in einer Pflegeeinrichtung, 3 Wochen bei einer Familie)

Behindertenarbeit & Behindertenbegleitung: 320 Stunden

Des Weiteren gibt es die Möglichkeit unseren Vorbereitungslehrgang zu besuchen. Dieser dauert 2 Semester und beinhaltet 1040 Stunden Theorie und Praxis (kein Vorpraktikum notwendig).